Skip to content

DER KAUDERER TEIG

MACHT DEN UNTERSCHIED

Der Ursprung für ausgezeichnete Backwaren mit bester Verträglichkeit ist der Teig.

Aber wie kommt der Unterschied
eigentlich in den Kauderer Teig?

…gleich vorneweg: Es gibt ein Kauderer-Versprechen, auf das Sie vertrauen können. Gerne möchten wir Ihnen darüber kurz erzählen:

DAS ALBRECHT KAUDERER VERSPRECHEN

„Wir schlagen keinen Profit an Ihnen durch die aktuelle Finanzkrise, niemals werden wir unsere hochwertigen Rohstoffe durch billige, minderwertige Ware tauschen um niedrigere Preise anbieten zu können. Wir arbeiten ständig daran weiter Energie zu sparen, weniger Hefe zu verwenden und die Prozesse weiter zu optimieren. Aber wir werden niemals an den wertvollsten Zutaten und an der Ruhezeit für unsere Teige sparen. Das ist das Kauderer Reinheitsgebot und unser Versprechen, das seit über 100 Jahren in nunmehr 4. Generation unseren Kunden mundet und sehr wertgeschätzt wird. Wenn Ihnen Ihr Körper etwas wert ist, Sie mit gutem Gewissen pure & reine Backwaren genießen möchten, dann sind Sie bei uns definitiv richtig.“

Linie

Das macht ein echtes Kauderer Gebäck aus:

Aller Anfang eines Teiges ist die Rezeptur. Diese stammt bei Kauderer´s Backstube nicht aus der Backmittelindustrie, die diese auf Vor- und Fertigmischungen abstimmt. Das Kauderer Handwerk ist eine Mischung aus jahrzehntelanger Erfahrung, alten Familienrezepten, harter Arbeit, neuen Trends und der eigenen Leidenschaft dafür, Brot zu essen.

Bäcker- und Konditormeister Albrecht Kauderer kann mittlerweile auf einen Erfahrungsschatz von über 30 Jahren als Meister zurückgreifen. Er bäckt nicht nur nach traditionellen Familienrezepten, sondern versteht es auch geschickt, neue Trends aufzuspüren und sich von seinen Kunden inspirieren zu lassen. Aus der Mischung an Tradition und neuen Eindrücken, kreiert er immer wieder einzigartige, neue Kauderer Rezepturen.

Wir nehmen die Qualität und Schönheit in Form und Geschmack selbst in die Hand!

Neue Rezepturen werden von Albrecht Kauderer nach diesen Kriterien sorgfältig zusammengestellt:

  • Auswahl der geeigneten und benötigten Rohstoffe in Top-Qualität
  • Auswahl und Kombination der optimalen Vor- und Sauerteige
  • Zusammenstellung der Quell-, Brüh- und Kochstücke
  • Auswahl des für den jeweiligen Teig geeigneten Knetsystems
  • Festlegung der Misch- und Knetzeiten und der erforderlichen Teigruhezeiten

Erst wenn dies 100% definiert ist, werden die Teige geknetet und Probegebacken – nicht selten bis zu 20 Mal, bis das Feintuning an Rohstoffzusammensetzung, Teigbeschaffenheit, Teigruhezeiten, Backzeit usw. optimal passt. Erst dann ist es ein neuer Kauderer-Teig, der den Unterschied macht.

Wollen wir nicht, brauchen wir nicht!

Albrecht Kauderer weiß zu 100%, wie er die geeigneten Komponenten ohne Vor- und Fertigmischungen und künstliche Konservierungs- und Frischhaltemittel für perfekte Teige in Einklang bringt. Denn Qualität bäckt sich nicht von selbst.

  • Bestes Getreide von der Schwäbischen Alb, gemahlen von der Straub Mühle in Geislingen und wöchentlich frisch angeliefert.
  • Aktiviertes Trinkwasser in Quellwasserqualität belebt die Teige zusätzlich, wodurch die mehleigenen Enzyme und die Hefen auf Hochtouren arbeiten. Das wirkt sich positiv 1:1 auf den Geschmack, Frischhaltung und Bekömmlichkeit der Gebäcke aus.
  • 9 verschiedene, hausgemachte Vor- und Sauerteige – auch in Vollkorn- und Biolandqualität – bieten ein Höchstmaß an Flexibilität, um auf natürliche Weise Frischhaltung, ein optimales Geschmacksprofil und natürlichen Schimmelschutz zu gewährleisten.
  • Saaten nur in allerbester Qualität und in bestmöglicher Reinheit. So z.B. rein steirische Kürbiskerne, anstatt Billigware aus China. Ihr Körper freut sich über reichlich viel Vitamine und Mineralstoffe.
  • Plunderteige und Hefefeinteige werden ausschließlich mit Deutscher Markenbutter anstatt billiger Margarine aus Palmfett hergestellt. Für ein feines und einzigartiges Aroma.
  • Quellstücke: Saaten werden eine ganze Nacht mit Wasser verquollen für eine natürliche Frischhaltung und eine bessere Verdaulichkeit.
  • Brüh- und Kochstücke: Mehle oder Schrote werden mit der vierfachen Menge Wasser aufgekocht, was zu deutlich mehr Frische und Geschmack führt, ohne künstliche Quellmehle- und Verdickungsmittel.
  • Frischmilch aus deutschen Molkereien: zum Backen für uns eine Selbstverständlichkeit. Dreimal wöchentlich frisch geliefert, macht’s uns möglich, komplett auf getrocknetes Vollmilchpulver zu verzichten. Dies freut die regionalen Bauern und, unser Kauderer-Teig sagt danke und belohnt es mit vollmundigem Geschmack.
  • Unsere selbst hergestellten Goldkeimlinge:
  • 20% des Getreides durch unsere selbst hergestellten Goldkeimlinge getauscht bewirkt ca. die 12-fache Menge an Vitaminen und Mineralstoffen in unseren Gebäcken, verglichen mit reinen Vollkornbackwaren.
  • Abgesehen von der explosionsartigen Vermehrung der Vitamine und Mineralstoffe, bietet der Keimprozess weitere Vorteile:
  • Phytinsäure in Vollkornbackwaren liegt vielen Menschen sehr schwer im Magen. Beim Keimprozess wird diese zu rund 95% abgebaut. Dies hat zwei entscheidende Vorteile:
    • Top verdauliche Backwaren und keinerlei Magenbeschwerden.
    • 100% bioverfügbar stehen die Vitamine- und Mineralstoffe dem Körper zur Verfügung.

Die wichtigste Zutat im Teig: Zeit, sehr viel Zeit! So gönnen wir in Kauderer´s Backstube den Teigen bis zu 63 Stunden Ruhezeit. Neben der deutlich besseren Verträglichkeit profitiert Ihr Körper von diesen Vorteilen:

  • Durch optimal verquollenes Mehl wird das Gebäck auf natürlichem Weg frischgehalten.
  • Durch ausreichende Ruhe für die mehleigenen Enzyme und Hefen werden Geschmacksvorläufer gebildet. Diese sorgen für den arteigenen Geschmack der Gebäcke auch ohne künstliche Geschmacksverstärker.
  • Durch den Abbau der FODMAP (vergärbare Zuckerstoffe- und Alkohole) zu mind. 95%, kann der Dünndarm die Nährstoffe optimal resorbieren und Sie erhalten somit höchst bekömmliche und sehr leicht verdauliche Backwaren.
  • Außerdem entfalten sich bei einer langen Teigführung die Aromen besser und das Brot enthält mehr Eisen und Zink.
  •  

Allerbeste regionale Zutaten wie oben genannt in Verbindung mit sehr, sehr wenig Hefe – oder immer öfters auch ganz ohne zugesetzte Hefe, sondern mit unseren eigens in milden Fermentteigen gezüchteten wilden Hefen – sind die Grundvoraussetzung für einen Kauderer-Teig, der den Unterschied macht. Für eine bessere Verdaulichkeit und mehr Geschmack.

Wer mit Fleiß und Verstand arbeitet, liefert gute Ergebnisse. Aber nur wenn auch Herz, Spaß und Begeisterung dazukommen, wird’s richtig großartig! Genau das ist es, was unseren Teig so einzigartig macht.

Wir haben der 08/15-Qualität den Kampf angesagt und lieben es, unsere Kunden mit einem vielfältigen und absolut hochwertigen, handwerklich zubereiteten Sortiment zu überraschen. Jeder einzelne unserer Mitarbeiter ist mit Leidenschaft dabei und teilt die Werte, welche Chef Bäcker- und Konditormeister Albrecht Kauderer –  seit der ersten Stunde an in den Brotteig, ähm in Stein, gemeißelt hat.

Wa(h)re Backkunst und das Beste für uns und unsere Kinder!

Bei Kauderer´s Backwaren, hergestellt aus hochwertigen Kauderer-Teigen geht es nicht darum, den Körper einfach zu sättigen, ohne zu wissen, was man eigentlich genau zu sich nimmt. Hier geht es vielmehr um Wa(h)re Backkunst.

Denn: Wir pflegen den tiefen Wunsch und das Bewusstsein, ernährungsbewussten Leuten und Familien, die sich gerne etwas Gutes gönnen, die schauen, was ihrem Magen und ihrem Körper wirklich guttut, das Beste und die volle Energie zu bieten. Eben mit Backwaren aus dem Kauderer-Teig, dem Ursprung oder anders ausgedrückt, den Werten: Regionalität, Tradition, Natürlichkeit, Genuss, Leidenschaft, Handwerk, Qualität.

Dass die Kauderer Backwaren neben dem großartigem Geschmack Ihrem Körper die volle Ladung gesunder Energie liefern, dafür geben wir als Traditionsbäckerei alles.

Menschen, die Tradition wertschätzen, und wie beim Bier Schluck für Schluck die Geschichte dieses wundervollen Getränks schmecken wollen, werden Backwaren aus dem Kauderer Teig, Biss für Biss genießen.

Ihr Bäckermeister Albrecht Kauderer